FeM e.V.

FeM verbindet! - Junge Leute kommen zusammen, um gemeinsam aktiv zu werden.

Die Forschungsgemeinschaft elektronische Medien e.V. (FeM) ist der größte studentische Verein an der TU Ilmenau.

Die meisten Studenten kennen uns nur als diejenigen, die im Wohnheim für das Internet sorgen. Aber dass FeM auch für Herausforderungen, Spaß am Umgang mit neuen Medien und Technologien, Zelten im Wald, Freundschaften oder Fernsehen steht, dass wissen viele nicht. Egal ob Streaming, Marketing, Technik oder doch lieber Softwareentwicklung, wer gerne neuste Technologien hautnah ausprobieren möchte, findet hier genauso ein Team, wie Studenten, die lieber kreativ Inhalte umsetzen, oder ihre Organisationsqualitäten unter Beweis stellen wollen. Die Möglichkeiten sind fast unbegrenzt. Die FeM hat sich zum Ziel gesetzt, neue Medien für Studenten greifbar und erlebbar zu machen.

Wir sind immer auf der Suche nach neuen Mitgliedern, die Lust haben, sich neben dem Studium in einem studentischen Verein zu engagieren oder für ihre eigenen Projektideen Unterstützung und offene Ohren suchen. Interesse? Dann besuch uns im Internet oder auf einen Kaffee in unserem Office (Haus L, Eingang 6d).

 
Zeig Unitiative

Kontakt

Die Unitiative ist ein Projekt des Studierendenrates der TU Ilmenau.

Bild: fmatte / photocase.com