Frag ruhig, bezahlt hast du ja schon.

Diskussion mit dem Rektorat

An unserer Uni stehen einige Kürzungen an. Zu diesem Zweck hat das Rektorat ein Konzept für die „zukunftsfähige Universität“ erarbeitet und allen Mitgliedern der Hochschulgremien vorgestellt. Nicht nur in der Studierendenschaft hat dieses Konzept mehr Fragen aufgeworfen als beantwortet.

Zur Klärung dieser Fragen und zum Informationsaustausch zwischen Rektorat, Mitarbeiter*innen, Professor*innen und Studierenden hat der Studierendenrat (StuRa) eine offene Podiumsdiskussion organisiert.

Deshalb möchten wir Euch alle für Montag, den 2. Februar um 19 Uhr in das Audimax einladen, um dort an der Diskussion aktiv teilnehmen zu können. Das hsf Studentenradio wird uns bei der Moderation unterstützen. Außerdem wird die Veranstaltung im hsf übertragen (UKW 98,1) und vom iSTUFF als Stream (istuff.de) zur Verfügung gestellt.

Die AG „Finanzsituation, kritisch“ (FiSiK) des StuRa und das Referat für Hochschulpolitik haben im Vorfeld einige Fragen formuliert, die Euch einen Einblick geben sollen, worum es bei diese Diskussion konkret gehen soll:

  • Wie stellt sich das Rektorat die Gremienstrukturen und die Beteiligung der Mitglieder unserer Uni in Zukunft vor?
  • Wie wirken sich die Kürzungen auf die Mitarbeiter*innen, Professor*innen und Studierenden aus?
  • Welchen Einfluss haben die Kürzungen auf die Lehre?
  • Wie entsteht das Defizit von fünf Millionen Euro?


Des weiteren seid Ihr alle herzlich eingeladen, an der nächsten hochschulöffentlichen Senatssitzung am Dienstag, dem 3. Februar um 8 Uhr im Senatssaal im Leibnitzbau teilzunehmen.

Wir hoffen auf rege Teilnahme an der Diskussion und der Senatssitzung. Diskutiert mit, wenn es um die Zukunftsfähigkeit Eurer Universität geht!

StuRa

Der Studierendenrat (StuRa) ist die gewählte Interessenvertretung der Studierendenschaft an der TU Ilmenau [mehr]

StuRa

Kontakt

Max-Planck-Ring 7
(Haus A, Kellerraum 013)
98693 Ilmenau

stura@tu-ilmenau.de
Tel: 03677/69-1914
Fax: 03677/69-1193

Öffnungszeiten:
Montag - Freitag:
09 - 12 Uhr, 13 - 16 Uhr

Sitzung:
Mittwochs 19 Uhr
EAZ Raum 1337/1338

Kontakt