Frag ruhig, bezahlt hast du ja schon.

Aufruf zur Gegendemonstration

Dresden ist in letzter Zeit häufig in den Medien aufgetreten, weil sich dort leider eine rassistische Bewegung, die so genannte PEGIDA , gebildet hat. Nun gibt es Ableger in ganz Deutschland.

In Südthüringen ist es die SÜGIDA und auch diese veranstaltet am Montag den *12. Januar 2015* eine Demonstration, organisiert unter anderem von bekannten Neonazis. An dieser Demo beteiligen sich laut der Facebook-Veranstaltung bereits mehr als 300 Menschen, darunter einige Neonazis.

Als Zeichen gegen Rassismus rufen wir euch auf an der Gegendemonstration von »Südthüringen gegen SÜGIDA« um *18 Uhr* in *Suhl* am *Platz der Deutschen Einheit* teilzunehmen. Für mehr Toleranz, Vielfalt und Demokratie lautet das Motto *„Südthüringen bleibt bunt"*. Das Rektorat erklärt sich solidarisch. Kommt zahlreich!

 

Die Bahnverbindungen, die wir euch empfehlen können:

16:08 ab Ilmenau Bahnhof -> Umstieg Plaue -> Ankunft Suhl 17:10

StuRa

Der Studierendenrat (StuRa) ist die gewählte Interessenvertretung der Studierendenschaft an der TU Ilmenau [mehr]

StuRa

Kontakt

Max-Planck-Ring 7
(Haus A, Kellerraum 013)
98693 Ilmenau

stura@tu-ilmenau.de
Tel: 03677/69-1914
Fax: 03677/69-1193

Öffnungszeiten:
Montag - Freitag:
09 - 12 Uhr, 13 - 16 Uhr

Sitzung:
Mittwochs 19 Uhr
EAZ Raum 1337/1338

Kontakt