Frag ruhig, bezahlt hast du ja schon.

Das neue Semesterticket

Im Juni fand parallel zu den studentischen Gremienwahlen auch eine Urabstimmung zum Semesterticket statt. 94,28 % der Studierenden der TU Ilmenau haben sich dabei für den Erhalt des Tickets entschieden. Auch an allen anderen Hochschulstandorten Thüringens hat sich jeweils die Mehrheit der Studierenden für den Erhalt des Tickets entschieden. Pünktlich zum Beginn des Wintersemesters 2014/15 treten die Änderungen zum Semesterticket in Kraft. Leider ist dies erst einmal durch den um 6 € erhöhten Semesterbeitrag bei der Rückmeldung aufgefallen. Das Studentenwerk und die KTS (Konferenz Thüringer Studierendenschaften) haben dafür aber auch einige positive Änderungen erwirken können.

So ist ab dem 01. Oktober 2014 ein nahtloser Anschluss an die umliegenden Bundesländer gegeben, wenn ihr das entsprechende Länder-Ticket der Deutschen Bahn besitzt. (Hessenticket, Bayernticket, Niedersachsenticket) Für diese Fälle ist mit dem Semesterticket also eine nahtlose Weiterfahrt möglich. Ihr müsst euch also kein zusätzliches Übergangsticket mehr kaufen. Das Sachsen- und das Sachsen-Anhalt-Tickets war schon immer auch in Thüringen gültig, diese Anschlussfähigkeit bleibt selbstverständlich erhalten. Zudem ist das Ticket ab dem Wintersemester familienfreundlich: Ihr könnt eure eigenen Kinder bis zu einem Alter von einschließlich 14 Jahren kostenlos mitnehmen. Es gibt aber einige Besonderheiten zu beachten: Da die Cantus-Bahn nicht an den Verhandlungen mit dem Studentenwerk teilgenommen hat, besteht auf allen Strecken, die von der Cantus-Bahn bedient werden, keine Gültigkeit des Semestertickets. Außerdem gilt das Ticket leider auch nicht für die Rennsteigbahn. Die Strecke vom Bahnhof Ilmenau bis zum Bahnhof Rennsteig wird zwar von der Erfurter Bahn bedient, diese verkehrt dort aber als Sonderbahn.
Zu guter Letzt gibt es noch den Bahnhof Eichenberg in Hessen zu erwähnen. Diesen erreicht Ihr einerseits gewiss mit dem Hessenticket, aber für die Weiterfahrt nach Niedersachsen gilt auch das Niedersachsenticket. Dies ist als Ausnahmefall im Niedersachsenticket geregelt.

Bei Fragen könnt Ihr euch jederzeit an den StuRa wenden: kontakt@stura.tu-ilmenau.de

StuRa

Der Studierendenrat (StuRa) ist die gewählte Interessenvertretung der Studierendenschaft an der TU Ilmenau [mehr]

StuRa

Kontakt

Max-Planck-Ring 7
(Haus A, Kellerraum 013)
98693 Ilmenau

stura@tu-ilmenau.de
Tel: 03677/69-1914
Fax: 03677/69-1193

Öffnungszeiten:
Montag - Freitag:
09 - 12 Uhr, 13 - 16 Uhr

Sitzung:
Mittwochs 19 Uhr
EAZ Raum 1337/1338

Kontakt