Frag ruhig, bezahlt hast du ja schon.

Urabstimmung Semesterticket

++ English version below++

Liebe Studis,

Neben der Gremienwahlen steht vom 19. bis zum 23. Mai 2014 auch eine Urabstimmung zum Semesterticket für die Deutsche Bahn an.

Der Titel lautet:

„Ich stimme dem Erhalt des Semestertickets für die Deutsche Bahn mit einer Preiserhöhung um 6,00 € von aktuell 24,90 € auf 30,90 € bei einer Preisbindung von Wintersemester 2014/2015 bis einschließlich Sommersemester 2016 zu.“

Wir haben die möglichen Konsequenzen für euch zusammengefasst….

Die Folgen, wenn die Mehrheit der Studis mit Ja antwortet:

Das Semesterticket bleibt für die gesamte Studierendenschaft erhalten. Der Beitrag für das Semesterticket Thüringen steigt um 6 € auf 30,90 €. Hinzu kommt dabei die Möglichkeit, eigene Kinder unter 15 Jahren kostenlos mitfahren zu lassen. Desweiteren erweitert sich der Geltungsbereich bis an die Grenzen Thüringens. (Bisher galt das Ticket nur bis zum letzten Bahnhof im Geltungsbereich.) Das bedeutet, dass, sofern ein Länderticket gekauft wurde, ein nahtloser Übergang nach bspw. Bayern und Niedersachsen möglich wird.

Die Folgen*, wenn die Mehrheit der Studis mit Nein stimmt:

Das Semesterticket wird für die gesamte Studierendenschaft abgeschafft. Das bedeutet, dass ein Zugfahren mit der Thoska-Karte nicht mehr möglich ist und alle Fahren selbst bezahlt werden müssen. Der Beitrag zum Semesterticket beim Semesterbeitrag in Höhe von 24,90€ entfällt.

*Bemerkung: Das tatsächliche Ergebnis und seine Folgen hängen mittelbar auch von den Abstimmungsergebnissen an den anderen Thüringer Hochschulen ab (i.ü. haben die BU und HfM Weimar sowie FH Erfurt die Urabstimmung bereits angenommen.) Ebenfalls gilt das Semesterticket nach wie vor nur in den Zügen der Verkehrsgesellschaften, die den Vertrag unterzeichnen – also in Nahverkehrszügen der DB Regio, Erfurter Bahn und Süd-Thüringen-Bahn.

Wir als Studierendenrat sprechen uns deutlich für den Erhalt des Semestertickets aus. Schon ab zwei Fahrten nach Erfurt und zurück (entspricht 47,20€) oder einer Fahrt zum Jenaer Weihnachtsmarkt und zurück (entspricht 38,40€) hat sich das Semesterticket für euch ausgezahlt!

Geht also wählen und gebt eure Stimme zur Urabstimmung ab!

Alle Infos zu den Gremienwahlen und Kandidaten findet ihr wie immer unter Opens external link in new windowwahlen.stura.tu-ilmenau.de

Wahlorte und -zeiten:

  • Montag:
    •   8.30 - 11.00 Uhr Humboldt Foyer
    • 11.30- 14.00 Mensa
    • 14.30- 17.00 Humboldt Foyer
  • Dienstag:
    • 8.30 - 11.00 Humboldt Foyer
    • 11.30- 14.00 Mensa
    • 14.30-17.00 Kirchhoff Foyer
  • Mittwoch:
    • 8.30-11.00 Humboldt Foyer
    • 11.30-14.00 Mensa
    • 14.30-17.00 Curie Foyer
  • Donnerstag:
    • 8.30-11.00 HS2
    • 11.30-14.00 Mensa
    • 14.30-17.00 Helmholtz
  • Freitag:
    •   8.30 - 11.00 Uhr Humboldt
    • 11.30 - 14.00 Uhr Mensa

Liebe Grüße
Euer StuRa

____________________________________________________________

 

 

On May 19th to 23rd the student representatives election will take place. This year there will be an extra vote on the student ticket for Deutsche Bahn. This is a vote on keeping the student ticket.

Every student at Ilmenau University of Technology gets a trainticket (Thoska) for unlimited rides within Thuringia. For this ticket everybody pays 24,90€ per semester. This fee is included in the semester tuition.

In order to keep this priviledge for the upcoming semester and after long negotiations with Deutsche Bahn there is a proposal to increase the fee from 24,90€ to 30,90€ (extra 6€) per semester. This proposal also contains extra benefits for the rides along Thuringia. 

 

With the agreement of the majority of the students to this proposal, this privilege (trainticket for semester) will be maintained. This means you can still take the train by using the Thoska card. While you have to pay for crossing the Thuringian borders now, there will be no ticket needed for the crossing in case you bought a Bayern- or Niedersachsenticket. In addition you will be able to take your own children (under 15 years).

 

In case of disagreement of the majority to this proposal, the student ticket for the Deutsche Bahn is annuled. This means we are no longer allowed to travel by train with our Thoskacard only. In this case you will have to pay for each single trainride. The semester tuitions will be decreased by 24,90€.

 

Please note that the consequences also depend on decisions of other Thuringian universities. The student ticket will still only be accepted in DB Regio, Erfurter Bahn and Süd-Thüringen-Bahn.

Using this ticket. many students are able to travel home on weekends. International students can affort more trips around Thuringia and get to know our beautiful state. That's why, we as the Students' Counsil strongly support this proposal!

You can vote here:

  • Monday:
    •   8.30 - 11.00 Uhr Humboldt Foyer
    • 11.30- 14.00 Mensa
    • 14.30- 17.00 Humboldt Foyer
  • Tuesday:
    • 8.30 - 11.00 Humboldt Foyer
    • 11.30- 14.00 Mensa
    • 14.30-17.00 Kirchhoff Foyer
  • Wednesday:
    • 8.30-11.00 Humboldt Foyer
    • 11.30-14.00 Mensa
    • 14.30-17.00 Curie Foyer
  • Thursday:
    • 8.30-11.00 HS2
    • 11.30-14.00 Mensa
    • 14.30-17.00 Helmholtz
  • Friday:
    •   8.30 - 11.00 Uhr Humboldt
    • 11.30 - 14.00 Uhr Mensa

 

Please don't hesitate to contact us, if you have any further questions.

StuRa

Der Studierendenrat (StuRa) ist die gewählte Interessenvertretung der Studierendenschaft an der TU Ilmenau [mehr]

StuRa

Kontakt

Max-Planck-Ring 7
(Haus A, Kellerraum 013)
98693 Ilmenau

stura@tu-ilmenau.de
Tel: 03677/69-1914
Fax: 03677/69-1193

Öffnungszeiten:
Montag - Freitag:
09 - 12 Uhr, 13 - 16 Uhr

Sitzung:
Mittwochs 19 Uhr
EAZ Raum 1337/1338

Kontakt