Frag ruhig, bezahlt hast du ja schon.

Mehrheit möchte weiterhin Bahnfahren

Mit einem Rekordwert von 32.9 % Wahlbeteiligung gingen am 23.05.2014 die studentischen Gremienwahlen sowie die Urabstimmung über das Bahn-Semesterticket an der TU Ilmenau zu Ende.

Die neue Besetzung der Gremien kann unter www.stura.eu/wahlen betrachtet werden. Die konstituierende Sitzung des neuen Studierendenrates wird voraussichtlich am 04.06.2014 stattfinden. „Es ist schön sowohl neue als auch alte Gesichter in den Gremien zu sehen. Wenig bleibt beim Alten. Ich habe aber die Hoffnung, dass das frischen Wind mit sich bringt und letztendlich die bereits gute Arbeit weiterhin verbessern wird,“ so Tobias Nerger, ehemaliger StuRat, über das Ergebnis.

Zeitgleich zu den Wahlen der Gremien stimmten die Studierenden auch über das Semesterticket ab. Insgesamt entschieden sich 95 % der Wählerinnen und Wähler für den Erhalt des Tickets. Mit dem Fortbestehen des Tickets geht eine Preissteigerung in Höhe von 6,00 € einher. Jedoch wird auch das Angebot erweitert: So ist es den Studierenden nun möglich mit ihren Tickets ab dem Wintersemester 2014/15 bis zu den Ländergrenzen zu fahren, womit Ländertickets direkt im Anschluss genutzt werden können. Des Weiteren ist die Mitnahme von eigenen Kindern bis zu einem Alter von einschließlich 14 Jahren ab dann kostenfrei.

Ilmenau bildet zusammen mit der FSU Jena den Abschluss im Rahmen rund um die Abstimmungen zum Bahnticket. Insgesamt waren die fünfzigtausend Studierenden Thüringens innerhalb der letzten Wochen zur Abstimmung über das Ticket an die Urnen gerufen. Die durchschnittliche Beteiligung an allen Hochschulen lag bei 36 %. Alle neun Studierendenschaften sprachen sich mehrheitlich für den Erhalt des Tickets aus.

StuRa

Der Studierendenrat (StuRa) ist die gewählte Interessenvertretung der Studierendenschaft an der TU Ilmenau [mehr]

StuRa

Kontakt

Max-Planck-Ring 7
(Haus A, Kellerraum 013)
98693 Ilmenau

stura@tu-ilmenau.de
Tel: 03677/69-1914
Fax: 03677/69-1193

Öffnungszeiten:
Montag - Freitag:
09 - 12 Uhr, 13 - 16 Uhr

Sitzung:
Mittwochs 19 Uhr
EAZ Raum 1337/1338

Kontakt