Frag ruhig, bezahlt hast du ja schon.

Vortragsreihe "Krisen und Konflikte weltweit"

Und weiter geht's mit unserer Vortragsreihe zum Thema "Krisen und Konflikte weltweit"! Das Referat Internationales des StuRa lädt euch zu den folgenden Vorträgen ein:

Ägypten: „Aktuelle Entwicklungen in Ägypten – eine kritische Betrachtung“

Referent: Matthias Küntzel
Datum: Donnerstag, 07.11.2013

Aus Ägypten hören wir jeden Tag neue Nachrichtenmeldungen. Aber was ist wirklich los in diesem Land? Welche Prozesse haben dazu geführt, dass Mursi gewählt und kurz danach gestürzt wurde? Ist die Interimsregierung in der Lage, das gespaltene Klima in der ägyptischen Gesellschaft abzumildern? Der Referent Matthias Küntzel wird sich in seinem Vortrag kritisch mit den aktuellen Entwicklungen in Ägypten auseinandersetzen und die Rollen des Militärs und der Muslimbrüder hinterfragen. 

Iran: „Islamische Theokratie im 21. Jahrhundert – das iranische Regime und die Bedrohung Israels“
Referent: Stephan Grigat
Datum: Montag, 09.12.2013

Hinreichend in der Öffentlichkeit bekannt ist das Atomprogramm des Iran. Was die Weltöffentlichkeit eher nicht wahrnimmt, ist die Situation im Inneren. Die Regierung bildet mit ihrer islamisch geprägten Politik nicht die Vielfalt des Iran ab. Nun werden viele Hoffnungen in den neuen Präsidenten Rohani gesetzt. Doch kann er diese erfüllen? Der Referent Stephan Grigat wird die Politik der iranischen Regierung näher beleuchten und die von ihr ausgehenden Aggressionen gegen Israel untersuchen.

Israel: „Projektionsfläche Israel – zur (medialen) Darstellung des jüdischen Staates und des »Nahostkonflikts« in Geschichte und Gegenwart“
Referent: Alex Feuerherdt
Datum: Dienstag, 21.01.2014

An Israel erhitzen sich die Gemüter – in den Medien werden häufig ideologisch aufgeladene Debatten geführt. Manche erinnern sich sicher an die Kontroverse über die Entscheidung des Simon Wiesenthal Centers, die Aussagen Jakob Augsteins, des Chefredakteurs der Tageszeitung „Der Freitag“, auf Platz 9 der „2012 Top Ten Anti-Semitic/Anti-Israel Slurs“ (Top-Ten der antisemitischen/antiisraelischen Verunglimpfungen) einzustufen. Der Referent Alex Feuerherdt wird die Hintergründe für die Art der Darstellung Israels in der Öffentlichkeit darlegen.

Die Vorträge finden jeweils um 19 Uhr im zentralen Hörsaalgebäude (Humboldtbau), Seminarraum 201, statt.

Wir freuen uns auf euch!

StuRa

Der Studierendenrat (StuRa) ist die gewählte Interessenvertretung der Studierendenschaft an der TU Ilmenau [mehr]

StuRa

Kontakt

Max-Planck-Ring 7
(Haus A, Kellerraum 013)
98693 Ilmenau

stura@tu-ilmenau.de
Tel: 03677/69-1914
Fax: 03677/69-1193

Öffnungszeiten:
Montag - Freitag:
09 - 12 Uhr, 13 - 16 Uhr

Sitzung:
Mittwochs 19 Uhr
EAZ Raum 1337/1338

Kontakt