Frag ruhig, bezahlt hast du ja schon.

ständiger Beauftragter des StuRa im Sinne eines vorläufigen studentischen Konsuls gewählt

In der StuRa-Sitzung vom 13.02.2008 wurde der erste studentische Konsul in der Geschichte der TU Ilmenau gewählt. Der gebürtige Dresdner Wieland Morgenstern setzte sich bereits im ersten Wahlgang gegen die weiteren Kandidaten Terence Kriemann und Benjamin Heinrichs durch.

 

Zwar wird er bis zum Inkrafttreten der Grundordnung der TU Ilmenau den sperrigen Titel "ständiger Beauftragter des StuRa im Sinne eines vorläufigen studentischen Konsuls" tragen, aber sein Aufgabengebiet entspricht dem des späteren Konsuls. Vor allem wird er als Koordinator zwischen den studentischen Gremienmitgliedern in verschiedenen Unigremien dienen, wodurch gezielter studentenfreundliche Entscheidungen erreicht werden können. Zudem ist er Ansprechpartner für die Hochschulleitung und wird in entscheidungsfindenden Runden zugegen sein, die Studierenden bisher verschlossen blieben.

 

Im April nimmt er seine Arbeit auf und ist für ein Jahr im Amt. Unterstützt durch die Universitätsleitung wurde die vorzeitige Einführung durch Senatsbeschluss ermöglicht.

StuRa

Der Studierendenrat (StuRa) ist die gewählte Interessenvertretung der Studierendenschaft an der TU Ilmenau [mehr]

StuRa

Kontakt

Max-Planck-Ring 7
(Haus A, Kellerraum 013)
98693 Ilmenau

stura@tu-ilmenau.de
Tel: 03677/69-1914
Fax: 03677/69-1193

Öffnungszeiten:
Montag - Freitag:
09 - 12 Uhr, 13 - 16 Uhr

Sitzung:
Mittwochs 19 Uhr
EAZ Raum 1337/1338

Kontakt