Frag ruhig, bezahlt hast du ja schon.

CeBIT-Fahrt 2014

Auch dieses Jahr organisieren wir für euch eine Fahrt zur CeBIT nach Hannover. Die CeBIT ist die weltweit größte Messe für Informationstechnik und findet seit 1986 jedes Frühjahr auf dem Messegelände Hannover statt.

Das Topthema der CeBIT 2014 ist Datability. Das Kunstwort setzt sich aus dem Branchentrend Big Data und seiner nachhaltigen und verantwortungsvollen Nutzung (Englisch: ability, sustainability, responsibility) zusammen. Dieses Thema hat besondere politische Brisanz, da die Deutsche Messe AG Großbritannien als Partnerland der CeBIT 2014 ernannt hat. Wegen der von Edward Snowden aufgedeckten Skandale, der amerikanischen und britischen Geheimdienste NSA und GCHQ, werden auf der CeBIT Debatten zum Umgang mit Datenmengen erwartet.

Für die Fahrt steht uns nur eine begrenzte Anzahl an Karten zu Verfügung.
Die Fahrt findet am 11.03.14 statt.
Treffpunkt zur Abfahrt ist die Bushaltestelle an der Mensa um 5:10 Uhr. Sodass wir zwischen 9:00 - 10:00 Uhr die Messe erreichen.
Die Rückfahrt wird gegen 17:00 Uhr sein.

Für die Fahrt wird ein Kostendeckungsbeitrag von 10€ erhoben. (Inbegriffen Eintrittskarte zur CeBIT, die Hin- und Rückfahrt und ein GVH-Nahverkehrsticket im Raum Hannover).

Die Tickets könnt ihr von Donnerstag, den 27.02.14 bis Dienstag, den 04.03.14 von 11:00 - 13:15 Uhr in der Mensa kaufen. Außerdem könnt ihr während der Öffnungszeiten des StuRa-Büros die Tickets auch dort erwerben. Natürlich nur, solange der Vorrat reicht.

Wir freuen uns sehr, euch auf der Fahrt zu sehen,
Euer StuRa

PS: Denkt daran, euch ausreichend Essen und Trinken mitzunehmen und euer Ticket hier zu registrierenwww.cebit.de/ticketregistrierung

Prüfungsinfoveranstaltung am 15.01.2014 & 16.01.2014

Heute Abend um 19:00Uhr im Kirchhoff-HS 1+2, erklärt euch das Referat Soziales alles rund um Prüfungen, Termine, Fristen, 2.W-Prüfungen: Was ist zu beachten, Was ist möglich, was nicht? 

Für Alle die es heute nicht schaffen, stehen wir morgen (16.01.14) um 19:00 Uhr in der Grillstube für eure Fragen zur Verfügung.

 

For our international students

There will be a presentation about your rights an duties related to your exams in the interclub on January 16th at 7:00 pm.

Wahlen für den Fakultäts- und Fachschaftsrat der Fakultät WM

Hallo Studis,

Am Dienstag und Mittwoch (17. & 18.12.2013) finden die Wahlen für den Fakultäts- und Fachschaftsrat der neugegründeten Fakultät Wirtschaftswissenschaften und Medien (WM) statt.

Wahlberechtigt sind alle Studierenden der Fakultät WiWi und des IfMK.

Über die Kandidat*innen könnt ihr euch auf unseren Opens external link in new windowWahlenseite Informieren.

Fachschaftsrat: Opens external link in new windowhttps://wahlen.stura.tu-ilmenau.de/liste.php?gremium=6WM&jahr=2013

Fakultätsrat: Opens external link in new windowhttps://wahlen.stura.tu-ilmenau.de/liste.php?gremium=5WM&jahr=2013
 
Die Öffnungszeiten der Wahllokale:

Dienstag (17. Dezember)

von 08.00 – 13.00 Uhr im Humboldt-Foyer und
von 14.00 – 19.00 Uhr im Helmholtz-Foyer

Mittwoch (18. Dezember)

von 08.00 – 11.00 Uhr im Humboldt-Foyer,
von 12.00 – 14.00 Uhr in der Mensa Ehrenberg und
von 15.00 – 17.00 Uhr im Helmholtz-Foyer.

in der Hoffnung auf eine hohe Wahlbeteiligung

eure Wahlkommission

Landesweite Demo - 11.12.2013, Erfurt

Liebe Studierende,

wir rufen euch hiermit auf gemeinsam mit uns am Mittwoch, den 11.12.13, vor das Thüringer Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur (TMBWK) zu ziehen, um ein Zeichen gegen die aktuell in den Gremien der TU Ilmenau diskutierten Inhalte der Struktur- und  Entwicklungspläne (StEP) des Landes zu setzen.

Wieso betrifft mich das?
Die technische Ausrichtung der TU Ilmenau versorgt den Haushalt der Universität zurzeit mit annähernd genügend Drittmitteln, um den Stellenabbau, den man bereits an anderen Hochschulen (bspw. in Jena) sieht, abzufedern.

Dies macht die Situation ein wenig besser als an anderen Hochschulen. Sollte der Kurs des TMBWK jedoch in Zukunft fortgesetzt werden, dass der entsprechende Inflationsausgleich ausbleibt, wird es auch an der TU Ilmenau zum Abbau von Stellen kommen. Laut Aussage des Rektors betrifft dies 52 Vollzeitäquivalente bis zum Jahr 2020. (Vollzeitäquivalente sind Mitarbeiter, die 40 h in der Woche, 52 Wochen arbeiten & entsprechend bezahlt werden)


Mögliche Folgen hieraus sind unter anderem:

  • Verlängerung von Korrekturzeiten von Prüfungen, Hausbelegen,  Haus-, Projektarbeiten, Abschlussarbeiten -> Euer Studium verlängert sich ohne euer eigenes Verschulden
  • überfüllte Seminare und Übungen durch zu wenig Personal
  • steigende Verwendung von Drittmitteln (Mittel, die nicht von Land oder Bund kommen) in der Lehre
  • Drittmittel bieten keine finanzielle Sicherheit langfristige Planbarkeit ist nicht gegeben


Wann geht es los?
Am Mittwoch den 11.12.2013 um 13:00 Uhr geht es am Bahnhofsvorplatz in Erfurt (Willy-Brandt-Platz 12) los. Damit ihr alle pünktlich vor Ort sein könnt, empfehlen wir euch die Züge um 10:08 Uhr, 11:22 Uhr oder um 12:08 Uhr  zu nehmen.


Wie kann ich helfen?
Sei dabei und komm mit! Wenn du Ideen hast, um unsere Forderungen zu verdeutlichen oder dich aktiv an der Planung beteiligen willst, dann melde dich einfach bei uns. (demo2013@send-spam-somewhere-elsestura.tu-ilmenau.de).

Mit freundlichen Grüßen

Euer Studierendenrat

 

 

StuRapport Dezember 2013

Liebe Studierende, 

für die besinnliche Adventszeit haben wir für euch etwas ganz Besonderes: Den neuen StuRapport mit Aachener Spezialitäten, Plätzchenrezepten, STEPagainst, Wahlinformationen, Jahresrückblicken, Veranstaltungen für die kommenden Wochen und einem Rentier-Origami.

Viel Spaß!

issuu.com/stura_ilmenau/docs/sturapport_201312

StuRa

Der Studierendenrat (StuRa) ist die gewählte Interessenvertretung der Studierendenschaft an der TU Ilmenau [mehr]

StuRa

Kontakt

Max-Planck-Ring 7
(Haus A, Kellerraum 013)
98693 Ilmenau

stura@tu-ilmenau.de
Tel: 03677/69-1914
Fax: 03677/69-1193

Öffnungszeiten:
Montag - Freitag:
09 - 12 Uhr, 13 - 16 Uhr

Sitzung:
Mittwochs 19 Uhr
EAZ Raum 1337/1338

Kontakt