Frag ruhig, bezahlt hast du ja schon.

Zu den Aufgaben des StuRa gehört es, aus den von den Studierenden gezahlten Beiträgen Projekte zu fördern, die den Studierenden zugute kommen. Wenn du noch Geld für ein Projekt brauchst, das für mehrere Studierende eine Bereicherung bringt, sind wir gerne bereit dich zu unterstützen.

Was fördern wir?

Prinzipiell alle studentischen Projekte, bei denen ein Nutzen für die Studierendenschaft erkennbar ist. Dazu gehören kulturelle Veranstaltungen, Vorträge, Fahrten auf Messen, Sport-Events...

Hinweise:

  • Die geförderten Projekte sollten dem Prinzip von Wirtschaftlichkeit und Sparsamkeit genügen.

  • Wirtschaftliche Projekte (zB. Verkauf) und Ausschank alkoholischer Getränke fördern wir NICHT.

Wie fördern wir?

Am gebräuchlichsten ist das Modell Risikoförderung. Das bedeutet, dass für einen vereinbarten Betrag Garantie gegeben wird, und nach erfolgter Veranstaltung anhand der Abrechnung geprüft wird, wie viel von uns ausgezahlt wird, maximal jedoch der vorher festgelegte Betrag.

In begründeten Einzelfällen ist auch eine Vorauszahlung oder ein Kredit möglich. Sachförderung gewähren wir ebenfalls.

Was muss ich tun, wenn ich Förderung für ein Projekt beantragen möchte?

  • Erster Ansprechpartner ist das Opens internal link in current windowReferat Finanzen. Hier diskutieren wir, ob und welche Fördermöglichkeiten bestehen.

  • Im nächsten Schritt wird ein schriftlicher Antrag ausgearbeitet. Dieser wird dem StuRa zur Abstimmung vorgelegt. Hinweise hierzu unter Opens internal link in current windowAntrag.

  • WICHTIG: Es gibt für jeden Punkt Fristen, und unsere Fördermöglichkeiten hängen stark von ihrer Einhaltung ab. Prinzipiell sollten zwischen jedem genannten Schritt 7 Tage vergangen sein, und zwischen Bewilligung und dem Ereignis selbst ebenfalls. Das bedeutet, dass du für eine erfolgreiche Förderung mindestens drei Wochen vor der Veranstaltung Kontakt mit dem Referat Finanzen aufnehmen solltest.

Was ist nach der Veranstaltung noch zu tun?

Damit die Förderung auch ausgezahlt werden kann, brauchen wir einen Nachweis über ihre sachgerechte Verwendung. Deswegen sollte nach dem Ereignis eine Abrechnung angefertigt werden. Die Frist hierfür beträgt 6 Monate, danach verfällt die Förderzusage. In begründeten Fällen kann auch eine Fristverlängerung gewährt werden, diese muss schriftlich beantragt und begründet werden, und wird dann vom StuRa abgestimmt.

StuRa

Der Studierendenrat (StuRa) ist die gewählte Interessenvertretung der Studierendenschaft an der TU Ilmenau [mehr]

StuRa

Kontakt

Max-Planck-Ring 7
(Haus A, Kellerraum 013)
98693 Ilmenau

stura@tu-ilmenau.de
Tel: 03677/69-1914
Fax: 03677/69-1193

Öffnungszeiten:
Montag - Freitag:
09 - 12 Uhr, 13 - 16 Uhr

Sitzung:
Mittwochs 19 Uhr
EAZ Raum 1337/1338

Kontakt