Feel free to ask, you already paid.

Uniball 2011

Liebe Studierende,

der Uniball steht kurz bevor – noch bis zum kommenden Dienstag können Sie Karten für diesen schwungvollen Abend erwerben.

Die Türen der Ilmenauer Festhalle öffnen am Samstag, dem 26. November, um 18.30 Uhr für Jung- und Alt-Akademiker, deren Freunde und Angehörige sowie der Universität verbundenen Gäste. Die Ballnacht beginnt um 19 Uhr in mit einem Gala-Buffet und dann heißt es: „Alles Walzer!“.

Ein abwechslungsreiches Musikprogramm für alle Semester verspricht die Dresdner Band „DanceApart“. Komplettiert wird das Ballprogramm durch Show-Einlagen der Boogie-Woogie-Tänzer des Rock ´n´ Roll-Clubs Tweety und der Tanzformation der TU Ilmenau. Eine ganz besondere Attraktion ist in diesem Jahr der Auftritt des Weimarer Projektzirkus „tasifan“ mit Einrad, Akrobatik und Jonglage. Das Gala-Buffet wird in bewährter Qualität vom Studentenwerk Thüringen ausgerichtet. Schon beim Uniball 2010 für ihren Service hochgelobt, sorgt der Ilmenauer Studentenclubs e. V. auch in diesem Jahr für die Getränkeversorgung im Saal und in der Cocktail- und Whisky-Bar. Die Bar-Lounge im Foyer ist Auftrittsort des Musikduos „Tanzagenten“. 

Ballkarten sind in zwei Kategorien erhältlich:

- Karten inkl. Gala-Buffet: 
20 Euro (Schüler und Studierende) und 35 Euro (Normal)

- Flanierkarten (ohne Sitzplatz und ohne Gala-Buffet, Einlass ab 21 Uhr): 
8 Euro (Schüler und Studierende) und 12 Euro (Normal)

Karten sind nur noch bis zum 22. November im Akademischen Service Center ASC in der Mensa erhältlich (montags bis donnerstags, 10-14 Uhr). 

Weitere Informationen zum Uniball 2011 finden Sie unter www.tu-ilmenau.de/uniball

Kontakt und Kartenreservierung:
Referat Marketing, Monika Schoß
Telefon 03677 69-2558, Mail: marketing@tu-ilmenau.de

Seien Sie dabei, wenn es heißt: „Alles Walzer!“

Ihr Uniball-Organisationsteam

Stipendienveranstaltung

Liebe Kommilitonen und Kommilitoninnen,

Euer StuRa und Vertretende der Stipendienforderwerke

stellen euch Informationen uber Voraussetzungen, Bewerbungsverfahren und mogliche Leistungen der Stipendien vor. Im Anschluss stehen euch Vertretende der Stiftungen für Fragen gern zur Verfugung.

Bisher zugesagt haben:

Studienstiftung des deutschen Volkes

Hans-Böckler-Stiftung

Friedrich Ebert Stiftung

Konrad-Adenauer-Stiftung

Heinrich Böll Stiftung (angefragt)

Cusanuswerk

Stiftung der Deutschen Wirtschaft

Rosa-Luxemburg-Stiftung

Die Infoveranstaltung findet am Donnerstag, den 24.11.2011, um 19 Uhr im Humboldthörsaal statt.

Wir freuen uns auf eure Teilnahme.

Euer StuRa

Seminar Hausarbeiten & Co

Du musst eine wissenschaftliche Arbeit schreiben, erkennst Dich aber in einem der folgenden Punkte wieder?

- Du hast ein Motivationsproblem, bis Du ein Zeitproblem hast...
- Du verlierst oft den Roten Faden, findest keinen Anfang oder kein Ende oder bist sogar völlig blockiert...
- Du versinkst im Materialchaos...

Dann komm doch zu folgendem Seminar:

Hausarbeiten & Co.
Erste Hilfe bei Schreibblockaden, Grundlegendes, Tipps & Tricks zum Verfassen wissenschaftlicher Arbeiten

Wann?
ab dem 23.11.2011 jeweils 4x mittwochs von 15- ca. 17 Uhr
Wo?
im Allzweckraum des CampusFamilienBüro (Max-Plank-Ring 7, Haus A)
Kursgebühr?
8 Euro (mitzubringen zum 1. Termin)
Kursleitung?
Monique Weinert (Beraterin beim Studentenwerk Thüringen)

Anmeldung bis 21.11. im WIESEL Erfurt, 0361/ 24477128 oder info@wiesel-erfurt.de

weitere Infos und andere Termine findest Du hier:
www.stw-thueringen.de/cms/upload/downloads/beratung/wintersemester2011_12.pdf

Kostenloser Wandkalender für das Jahr 2012

Damit ihr gut geplant und informiert durch das Jahr 2012 kommt, hat der Gleichstellungsrat einen Wandkalender für nächstes Jahr erstellt.

Dieser liegt KOSTENLOS im StuRa-Büro (Keller Haus A) für euch zur Abholung bereit, jedoch nur solange der Vorrat reicht.

Also beeilt euch und greift euch euren Wandterminplaner für das nächste Jahr.

Euer StuRa und Gleichstellungsrat

Wahlbekanntmachung Fak MB 2011

 

 

 

In der Zeit vom 23. November bis 25. November 2011 finden an der TU Ilmenau auf der Grundlage des Thüringer Hochschulgesetzes und der im März 2009 durch den Studierendenrat der TU Ilmenau beschlossenen Wahlordnung der Studierenden die Nachwahlen zu den studentischen Vertretern im Fakultätsrat Maschinenbau der TU Ilmenau statt.

  • Einreichen der Wahlvorschläge: bis zum 11.11.2011 bei der Wahlkommission (Geschäftsstelle: Büro des StuRa (Haus A 013, Tel. 03677/69-1914))

    • Die Wahlvorschlagsformulare liegen im Büro des StuRa aus und sind unter www.stura.tu-ilmenau.de/wahlen zu finden.

  • Veröffentlichung der Wahlvorschläge: ab dem 14.11.2011

  • Einsichtnahme in das Wählerverzeichnis: vom 02. November bis 16. November 2011 zu den Öffnungszeiten im Büro des StuRa

  • Antrag auf Briefwahl(innerhalb Deutschlands): kann bis zum 15.11.2011 bei der Wahlkommission gestellt werden

 

Wahllokale

Die Zeiten und Orte der Wahllokale werden in Kürze veröffentlicht.

Mitteilungen und Entscheidungen der Wahlkommission werden durch Aushang vor dem Büro des StuRa und in der Ehrenberg-Mensa bekannt gegeben. Der Wahlkommission gehören Danny Hartmann, Melissa Arlet und Michael Braun an.

Weitere Informationen werden auch unter www.stura.tu-ilmenau.de/wahlen veröffentlicht.

 

Benjamin Heinrichs

(Wahlleiter)

 

StuRa

The Students Council (StuRa) is the elected representative of the student body of the TU Ilmenau

StuRa

Contact

Max-Planck-Ring 7
(House A, basement room 013)
98693 Ilmenau

stura@tu-ilmenau.de
Tel: 03677/69-1914
Fax: 03677/69-1193

Opening Hours:
Monday - Thursday:
10 - 13 o'clock, 14 - 16 o'clock
Friday:
10 - 13 o'clock, 14 - 15 o'clock

Meeting:
Wednesday 19 o'clock
EAZ room 1337

Contact