Feel free to ask, you already paid.

Fragt eure Kandidaten

Podiumsdiskussion mit den Kandidaten für die Wahl zum Ilmenauer Oberbürgermeister

Termin:  Mittwoch, 11. April 2012, 19:00 Uhr

Ort: Röntgenhörsaal Weimarer Straße 27, Ilmenau

Gäste: Gerd-Michael Seeber(CDU), Kay Tischer(SPD), Dr. Daniel Schultheiß (Wahlbündnis)

Die Wahl zum Oberbürgermeister der Stadt Ilmenau findet am 22. April statt. Der Studierendenbeirat der TU Ilmenau lädt dazu gemeinsam mit Radio hsf, dem Studierendenradio der TU zu einer öffentlichen Podiumsdiskussion. Unsere Gäste werden der Öffentlichkeit Rede und Antwort stehen – am 11. April ab 19.00 Uhr im Röntgenhörsaal der TU  Ilmenau (Weimarer Straße 27).

Wir laden dazu alle Bürger Ilmenaus und natürlich auch alle Studierenden ein, die wissen wollen, wie sich die drei Kandidaten Ilmenauer Kommunalpolitik in den nächsten 6 Jahren vorstellen.

Am 11. April ab 18.00 Uhr ist radio hsf live auf Sendung, ab 19.00 Uhr wird dann die Diskussion  auf UKW 98,1 MHz und im Internet per Audio-Stream übertragen. Bereits im Vorfeld ist unter http://wahl.radiohsf.de eine Website mit Informationen zur Wahl und zur Talkshow geschaltet. Dort könnt ihr auch schon vor der Talkshow Fragen stellen, die dann von unseren Moderatoren weitergegeben werden.

Wir als Veranstaltende möchten mit der Diskussion euer Interesse an kommunalen Themen fördern und euch die Möglichkeit geben, sich über die Kandidaten aus erster Hand zu informieren.

Gemeinsame Fahrt zur CeBIT am 08.03.

Wie auch die letzten Jahre organisiert der StuRa für euch eine Fahrt zur CeBIT nach Hannover:

„Die CeBIT ist das weltweit wichtigste und internationalste Ereignis der digitalen Industrie. Durch ihre einzigartige Kombination aus Messe, Konferenzen, Keynotes, Corporate Events und Lounges ist sie ein bedeutender Impulsgeber für effiziente Geschäftsanbahnung und wirtschaftlichen Erfolg.“ (Quelle: www.cebit.de)

Der gemeinsame Bus fährt am 08.03.2012 um 4.30 Uhr los und kommt voraussichtlich 9 Uhr am Messegelände an. Zurück geht es 16 Uhr, damit ihr spätestens 22 Uhr wieder in Ilmenau seid.

Da wir wieder Tickets gratis gestellt bekommen, habt ihr die Möglichkeit für 15 Euro inkl. Busfahrt zur CeBIT zu gelangen (das ermäßigte Tagesticket kostet eigentlich 19 Euro ohne Busfahrt). Wir versuchen den Preis für euch noch ein wenig freundlicher zu gestalten.

Da der Bus jedoch nur begrenzte Kapazitäten besitzt, haben wir nur 50 Plätze, so dass wieder das Motto gilt: „Wer zuerst kommt, mahlt zuerst.“

Falls ihr Lust habt mitzufahren, dann meldet euch bitte verbindlich bis spätestens Dienstag (23.59 Uhr), den 28.02., unter stura@send-spam-somewhere-elsetu-ilmenau.de an.

 

Euer StuRa

Gemeinsame Busfahrt zu Dresden Nazifrei

Kommenden Samstag, den 18. Februar 2012, findet in Dresden die Demonstration "Dresden Nazifrei" statt. Gemeinsam wollen wir ein Statement gegen Rechtsextremismus, Fremdenfeindlichkeit, Rassismus und Intoleranz, aber auch gegen die Verfehlungen und Schwierigkeiten des Verfassungsschutzes setzen. Der StuRa hat hierzu gemeinsam mit Akteuren gegen Rechtsextremismus einen Bus nach Dresden organisiert. Dieser fährt am Samstag um 06:00 Uhr am Busbahnhof Ilmenau los.


Wer also mal einen Tag Prüfungszeit-Pause braucht und gleichzeitig aktiv seine Bürger_innenrechte wahrnehmen will, der_die melde sich bitte unter ref-hopo@send-spam-somewhere-elsetu-ilmenau.de mit Namen bzw. Pseudonym an, damit wir die Busauslastung im Auge behalten können.


Euer StuRa

Nicht vergessen: Semesterbeitrag bis 3.2. überweisbar


Bis diesen Freitag - 03.02.2012 habt ihr noch die Möglichkeit den Semesterbeitrag für das Sommersemester 2012 fristgerecht zu überweisen.


Dieser setzt sich wie folgt zusammen:

  • 50,00 Euro - Studentenwerk Thüringen
  • +7,50 Euro - Studierendenschaft der TU Ilmenau
  • +24,90 Euro - Semesterticket Thüringen
  • 82,40 Euro - Semesterbeitrag


Bei Fragen könnt ihr euch an: ref-soziales@tu-ilmenau.de wenden

StuRapport Januar 2012

Ab heute gibt es euren StuRapport für den Januar - eure Lektüre zwischen Vorlesungen und in der Mensa!
Ihr findet ihn auf den Tischen in der Mensa, im Stura-Büro oder an diversenen anderen Orten der Uni. Oder ihr lest ihn einfach hier online: http://stura.eu/sturapport12-01


Diesmal mit den folgenden Themen:

Bericht des FSR MN
Naziaufmarsch in Dresden verhindern
Bernhard Ludwig in Ilmenau
Vorstellung Praktikantin
Sportgruppen meldet euch!
Krankmeldung
Fotoausstellung
Semesterzuschussauswertung
StuBra-Mitglieder gesucht
Was ist das denn?
BunterKaffee
"Krise? - Versteh' ich nicht!"
Jahresrückblick
Zuletzt geförderte Projekte

Titel: Was ist das denn?

Weiter Informationen vom StuRa findet ihr unter: www.twitter.com/stura_ilmenau | www.facebook.com/stura.ilmenau | http://stura.eu/gplus

StuRa

The Students Council (StuRa) is the elected representative of the student body of the TU Ilmenau

StuRa

Contact

Max-Planck-Ring 7
(House A, basement room 013)
98693 Ilmenau

stura@tu-ilmenau.de
Tel: 03677/69-1914
Fax: 03677/69-1193

Opening Hours:
Monday - Thursday:
10 - 13 o'clock, 14 - 16 o'clock
Friday:
10 - 13 o'clock, 14 - 15 o'clock

Meeting:
Wednesday 19 o'clock
EAZ room 1337

Contact