Feel free to ask, you already paid.

Stipendien-Informationsveranstaltung

Verschone dein Sparschwein!

Am Donnerstag, dem 26.11.2009 findet um 19.00 Uhr im Seminarraum HU 211/212 eine Stipendien-Informationsveranstaltung statt. Das Referat Soziales des StuRa hat sie für euch organisiert, um euch neben Eltern, BAföG und Jobben andere Perspektiven zur Finanzierung eures Studiums aufzuzeigen. Im Allgemeinen muss man für ein Stipendium kein Musterstudent sein, sollte aber gute Leistungen und Engagement nachweisen können. Denn was viele nicht wissen; es gibt viele verschiedene Stipendien und Stiftungen, aber häufig trauen sich nicht viele, sich darum zu bewerben. Die Chancen stehen also gar nicht schlecht,dass auch du bald ein Stipendium bekommst, du musst nur den Sprung ins kalte Wasser wagen. Also trau dich und komm vorbei!


 

Bildungsstreik-Demo Erfurt

Am heutigen Donnerstag Nachmittag findet in Erfurt eine Bildungsstreik-Demo statt. Anlass ist eine aktuelle Stunde im Landtag zum Bildungsstreik, die von der Fraktion der Grünen beantragt wurde.

Startpunkt ist 14:00 Uhr am Erfurter Bahnhofsvorplatz. Gegen 15:30 soll der Demonstrationszug am Landtag vorbeikommen.

Vortrag DDR

 

Heute, Mittwoch, den 18. November 2009, veranstaltet das Referat Hochschulpolitik einen Vortrag zum Thema "Jungsein in der DDR - zwischen Hochschule und FDJ-Hemd". Dieser findet um 19.00 Uhr im Humboldt-Hörsaal statt. Referentin ist Frau Dr. Andrea Herz, die Mitarbeiterin der Thüringer Landesstelle für Stasiunterlagen ist. Dort arbeitet sie im Bereich "historische Aufarbeitung".

Am 9. November 1989 fiel die Berliner Mauer. Die gesamte innerdeutsche Grenze hatte bis dahin mehr als 28 Jahre bestanden. Viele von uns waren zu diesem Zeitpunkt entweder noch sehr klein oder sogar noch nicht geboren. Ein guter Grund, einmal zurück zu schauen und die Geschichte des geteilten Deutschlands Revue passieren zu lassen. Der Blick auf die DDR ist inzwischen häufig recht verklärt, eine Welle der "Ostalgie" ist in den letzten Jahren über die Berichterstattung zum Thema DDR geschwappt. Doch wie sah beispielsweise eine Jugend in der ehemaligen DDR wirklich aus? Wie eingespannt waren Schüler und Studierende in das politische System der DDR? Auf Fragen wie diese soll der Vortrag eine Antwort geben. Alle Interessierten sind recht herzlich eingeladen.

Bildungsstreik 2009


Geh mal wieder auf die Straße, geh mal wieder demonstrier'n ...!



Demonstriere mit uns für mehr demokratische Mitbestimmung an Hochschulen, Chancengleichheit und einen freien Zugang zu Bildung sowie ausfinanzierte Bildungseinrichtungen - und zwar zur zentralen Bildungsstreikdemo am

Dienstag, dem 17.11.2009
ab 10.00 Uhr
auf dem Campus Ernst-Abbe-Platz in Jena


Züge fahren wiefolgt:

Für Frühaufsteher: 07:16 ab Ilmenau Bahnhof - 9:21 in Jena-West
Für Demoteilnehmer: 08:11 ab Ilmenau Bahnhof - 10:21 in Jena West
Für Nachzügler: 09:16 ab Ilmenau Bahnhof - 11:21 in Jena West

 

Ernennung des neuen Studentenbeirates


Werde Mitglied im Stubra!

 

Am 25. November ernennt der StuRa neue Mitglieder für den Studentenbeirat der Stadt Ilmenau. Du fragst dich, was das ist, ein Studentenbeirat (Stubra)? Der Stubra ist unsere studentische Vertretung im Stadtrat. Studierende der TU Ilmenau übernehmen diese Funktion ehrenamtlich, um unsere Ansichten, Ideen und Gedanken in den Stadtrat einzubringen. Der Stubra ist quasi die Verbindung zwischen Stadt, Uni und Studierenden. Dieses Modell ist in Deutschland derzeit einzigartig.

Wenn du Lust hast, dich einzubringen und etwas verändern möchtest, dann nutze deine Chance und werde Mitglied. Schreib uns einfach eine Mail an stura@tu-ilmenau.de.

Mehr Infos zur Arbeit des Stubra findest du unter www.studentenbeirat.de.

 

StuRa

The Students Council (StuRa) is the elected representative of the student body of the TU Ilmenau

StuRa

Contact

Max-Planck-Ring 7
(House A, basement room 013)
98693 Ilmenau

stura@tu-ilmenau.de
Tel: 03677/69-1914
Fax: 03677/69-1193

Opening Hours:
Monday - Thursday:
10 - 13 o'clock, 14 - 16 o'clock
Friday:
10 - 13 o'clock, 14 - 15 o'clock

Meeting:
Wednesday 19 o'clock
EAZ room 1337

Contact