Feel free to ask, you already paid.

Neujahrsgrüße

Der StuRa wünscht allen Studierenden der TU Ilmenau ein frohes, glückliches und gesundes Jahr 2010!

Wir haben im vergangenen Jahr gemeinsam mit euch viel erreicht und möchten euch für eure Unterstützung danken. Die bereits angekündigte Abschaffung der Verwaltungskostenbeiträge an den Thüringer Hochschulen ist ein Teil des Erreichten. Sie zeigt, dass es manchmal etwas länger dauert, dass sich das Engagement aber am Ende lohnt. Sie ist der Beweis, dass jeder, auch DU, etwas bewegen kann, wenn man nur will.

Ebenso wünschen wir allen Mitarbeitern und Professoren der TU Ilmenau einen guten Start ins neue Jahr. Wir danken Ihnen für die gute Zusammenarbeit im letzten Jahr und hoffen, dass wir sie auch in Zukunft so fortsetzen können.

Auch im neuen Jahr gibt es auf hochschulpolitischer Ebene wieder viel zu tun, denn eine Evaluation des Hochschulgesetzes steht an. Außerdem gilt es weiter die Umsetzung des Bologna-Prozesses bei uns an der TU Ilmenau und in Thüringen im Sinne der Studierenden zu begleiten, für mehr verbriefte Demokratie und studentische Mitsprache an den Hochschulen zu streiten und für eine Ausfinanzierung der Hochschule einzutreten.
Dazu befindet sich derzeit die Konferenz Thüringer Studierendenschaften und damit auch mindestens zwei studentische Vertreter der TU Ilmenau im Gespräch mit Christoph Matschie, unserem neuen Minister für Bildung, Wissenschaft und Kultur. Mit eurer Hilfe können wir die Probleme ansprechen und Lösungen herbeiführen, die die Studienbedingungen verbessern helfen.

Natürlich sind wir auch in anderen Bereichen wieder aktiv für euch. Die verschiedenen Referate haben wieder viel geplant, darüber könnt ihr dann monatlich im StuRapport lesen

Im neuen Jahr wird unser Büro auch wieder regelmäßig besetzt sein. Ab Januar begrüßt euch unsere neue Angestellte täglich im Büro und freut sich, euch helfen zu können. Wir werden sie euch in Kürze hier vorstellen.

Wenn ihr ein Problem oder Fragen haben solltet, haben wir auch im neuen Jahr stets ein offenes Ohr für euch und stehen euch mit Rat und Tat zur Seite.

Euer StuRa

Podiumsdiskussion

Deine Meinung. Deine Zukunft. Misch dich ein!

Liebe Studis,

in den letzten Tagen sind eine Menge Meinungen und Forderungen an die zukünftige Hochschulpolitik zusammengetragen worden.
Heute Abend haben wir in einer Podiumsdiskussion die Chance diese und weitere Meinungen an die Verantwortlichen heranzutragen.

Gäste sind:

• Rektor Prof. Peter Scharff
• Prorektor für Bildung Prof. Dr. Jürgen Petzoldt
• Staatssekretär Prof. Dr. Thomas Deufel aus dem Thüringer
Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur

Wir möchten mit euch Fragen, Probleme und Meinungen diskutieren.

Datum: Donnerstag, 3. Dezember 2009
Uhrzeit: 20:30 Uhr
Ort: Audimax


Wir freuen uns, wenn ihr dabei seid.

Euer StuRa

Bildungsstreik 2009 Ilmenau

Warum wir streiken ...

Seit gestern ist auch in Ilmenau Bildungsstreik. Viele von euch wollten wissen, warum wir überhaupt streiken. Wir haben in einer kleinen Broschüre versucht, darauf zu antworten. Hier könnt ihr sie euch anschauen:

Infoheft (PDF, 763 KB)

Download Broschüre Bildungsstreik 2009 Ilmenau

Bildungsstreik

Infoveranstaltung Sprachenkonzept

Deine Stimme für die Sprachen!

 

Liebe Studierende,

wir vom Studierendenrat veranstalten am Mittwoch, dem 25. November 2009, um 19.00 Uhr eine Informationsveranstaltung im Audimax. Hintergrund dazu sind die neusten Entwicklungen rund um die Neukonzeption des Spracheninstituts.

Neben einigen positiven Ansätzen gibt es im neuen Sprachenkonzept Punkte, die für uns als Studierendenvertreter und - wie wir denken - für viele Studierende untragbar sind.

Dazu gehören:

  • - 80% Anwesenheitspflicht in Pflichtsprachkursen seit Beginn des WS 2009/10
  • - Umwandlung der Allgemeinsprachen in ein kostenpflichtiges Angebot (54 € pro Semester) ab dem SS 2010
  • - weitere Einschränkungen des bisherigen Sprachangebotes und damit geplante Eingriffe in die Studienordnungen

Auch inhaltliche Punkte wie die einseitige Fokussierung auf Wirtschaftssprachen sollen in der Veranstaltung zur Diskussion gestellt werden.

Uns ist es wichtig, diese Punkte in aller Öffentlichkeit mit euch zu diskutieren. Unser Ziel ist es, euch zu informieren und eine Plattform zum Austausch und zur Diskussion zu bieten, aber auch Kritik zu üben und unsere Ideen und Forderungen an ein gutes Spracheninstitut zu formulieren. Das Rektorat, die Leiterin des Spracheninstituts und der Leiter der TU Ilmenau International School sind eingeladen.

Also kommt alle am Mittwoch ins Audimax und entscheidet selbst, wie die Sprachausbildung an unserer Universität weiter gehen soll. Je mehr kommen, desto stärker ist unsere Stimme und unsere gemeinsamen Forderungen finden Gehör.

Euer StuRa

 


 

StuRa

The Students Council (StuRa) is the elected representative of the student body of the TU Ilmenau

StuRa

Contact

Max-Planck-Ring 7
(House A, basement room 013)
98693 Ilmenau

stura@tu-ilmenau.de
Tel: 03677/69-1914
Fax: 03677/69-1193

Opening Hours:
Monday - Thursday:
10 - 13 o'clock, 14 - 16 o'clock
Friday:
10 - 13 o'clock, 14 - 15 o'clock

Meeting:
Wednesday 19 o'clock
EAZ room 1337

Contact